Kultur-Tour Ladakh

  • Reiseziel: ,
  • Dauer: 12 Tage
  • Preis:  ab 1,848€

Klöster, Menschen und Landschaften im Himalaya

Privatreise ab/bis Deutschland
12-tägige Erlebnisreise ab 2 Personen

Tag 1
Anreise

Flug von Deutschland mit Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft nach Delhi.

Tag 2
Anreise nach Leh

Nach Ankunft in Delhi Empfang durch die örtliche Reiseleitung. Anschlussflug nach Leh/Ladakh. Transfer zum gebuchten Hotel.

Tag 3 - 5
Leh/Ladakh

Drei volle Tage für kulturelle Exkursionen. Sie besuchen die berühmten Klöster des Ladakhtales. Shey, Thikse, Spituk, Phyang, Stok Palace und Hemis sind Beispiele für aktives buddhistisches Klosterleben, welches kaum sonstwo im tibetischen Kulturkreis so gut erhalten geblieben ist. Kunstvolle Fresken, gewaltige Statuen und zahllose Malereien schmücken die teils düsteren Räume. Leh selbst wird von einer mächtigen Klosterburg überragt. Zu Ihren Füßen finden Sie die lebendigsten Bazarstraßen des oberen Industales.
Ferner besuchen Sie noch das Tibetan Children Village, einen Sikh-Tempel und den Zusammenfluß von Zanskar und Indus.

Tag 6
Fahrt nach Dha Hanu

Dauer der Fahrt etwa 5 Stunden. Auf dem Weg Richtung pakistanischer Grenze erleben Sie die gesamte Wildheit dieser Gebirge und Täler.

Tag 7
Dha Hanu

Die Bevölkerung von Dha Hanu gehört der indoarischen Rasse an und unterscheidet sich somit grundlegend von den sonst hier ansässigen Tibetern. An diesem Tag unternehmen Sie eine Exkursion zu den Dörfern der Dha und Beima.

Tag 8
Fahrt nach Lamayuru

Dauer der Fahrt ca. 5 Stunden. Unterhalb der Passhöhe des 4091 m hohen Fatu La, in einer unbeschreiblichen Fels- und Schluchtenlandschaft, liegt Lamayuru, das älteste Kloster dieser Region.

Tag 9
Fahrt nach Alchi

Dauer der Fahrt ca. 2 Stunden. Das berühmte Kloster Alchi wurde nicht, wie sonst üblich, an die steilen Berghänge gebaut, sondern liegt mitten im Industal. Umgeben von einer grünen Oase. Alchi wurde in die „World Heritage-Liste“ der UNESCO aufgenommen. Die Wandmalereien und Fresken des Klosters zählen zu den Besten des tibetischen Kulturkreises.

Tag 10
Fahrt nach Leh

Dauer der Fahrt ca. 2 Stunden. Sie können den Tag gemütlich in Leh ausklingen lassen. Ein Bazarbummel mit Einkäufen könnte den Aufenthalt abrunden.

Tag 11
Rückreise nach Delhi

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Delhi. Da aus Witterungsgründen immer wieder Verspätungen vorkommen, ist für den Rest des Tages kein weiteres Programm vorgesehen. Bei ausreichend Zeit, kann eine Stadtrundfahrt in Delhi gegen Aufpreis organisiert werden.
Transfer zum Flughafen und Rückflug gegen Mitternacht des Folgetages (evtl. später). Bei späterem Rückflug kann eine zusätzliche Übernachtung hinzu gebucht werden.

Tag 12
Ankunft in Deutschland

Leistungen, die überzeugen

  • Flug ab deutschen Flughäfen nach Delhi und zurück
  • Übernachtung/Frühstück in Delhi
  • Vollpension in Ladakh
  • Hotels der Landeskategorie 2-3 Sterne / 2 Nächte Zeltcamp
  • Sämtliche Transfers der beschriebenen Rundreise
  • Englischsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Eintrittsgelder der beschriebenen Besichtigungspunkte
  • Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer in Delhi
  • Unklimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer in Ladakh
  • Einreisegenehmigung für Ladakh
  • Service-Tax
  • Flugverbindungen Delhi – Leh – Delhi

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kosten für private Extras wie Trinkgelder, Telefonkosten, Kofferträger usw.

 

Preise pro Person

  • bei Belegung mit 2 Personen im Doppelzimmer
Reisezeitraum  Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Bis 30.09.2015 1848,– € 315,– €
01.10.2015 – 30.09.2016 1940,– € 360,– €

 

Hinweis: Durchführung täglich

 

Bilder aus Indien