• 107803190[1]

USA – Great West

22-tägige Mietwagenrundreise ab / bis Deutschland

inkl. Mietwagen und Unterkünfte über den gesamten Zeitraum

Flüge mit renommierten Fluggesellschaften. Je nach Verfügbarkeit bestehen tägliche Flugverbindungen.
Am Zielflughafen Los Angeles erhalten Sie Ihren gebuchten Mietwagen für den gesamten Zeitraum.

 

Preise pro Person

  • Flug Deutschland – Los Angeles – Deutschland
  • inklusive Mietwagen Kategorie EC für den gesamten Zeitraum
  • 21 Nächte in den genannten oder gleichwertigen, zweckmäßig
  • eingerichteten Hotels der Mittelklasse oder gehobenen Mittelklasse
  • Verpflegung wie angegeben
  • individuelles Roadbook
Angebot Preis

22 Tage Mietwagenrundreis USA – Great West Standard

im Upgradehotel

Aufpreis Nonstopflug

ab 2699,- €

ab 3199.- €

ab  100,- €

 

Nicht enthalten

Straßen und Parkgebühren

Eintrittsgelder

 

Reiseverlauf

Diese Tour breitet die gesamte Vielfalt des amerikanischen Westens vor Ihnen aus: Lebhafte Städte, Nationalparks, spektakuläre Landschaften, alte Kulturen, moderner Lifestyle, innovative Architektur, Tradition, Glitzer und Shows.

Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Los Angeles
Flugpauschalreise und Mietwagenreise: Nach der Ankunft Übernahme des separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zum Hotel: Crowne Plaza L.A. Airport 3 Sterne (Upgrade Hotel 4 Sterne Hilton L.A. Airport), zwei Nächte.

2. Tag: Los Angeles
Vormittags Briefing durch einen Mitarbeiter unserer Agentur. Danach haben Sie einen vollen Tag um Los Angeles zu erkunden. Besuchen Sie die Universal Studios oder Beverly Hills, Hollywood und Santa Monica.

3. Tag: Los Angeles – San Diego
Besuchen Sie in San Diego z.B. SeaWorld, den Balboa Park oder den alten Gaslamp District, ein lebhaftes Unterhaltungszentrum. Übernachtung im Best Western Seven Seas 2,5 Sterne (Upgrade Hotel 3 Sterne B.W. Plus Hacienda Old Town) . Ca. 220 km

4. Tag: San Diego – Palm Springs
Von San Diego geht es weiter in die Wüstenstadt Palm Springs, wo sich eine Gondelfahrt auf den Mt. San Jacinto anbietet. Eine Nacht im Hotel Best Western Inn at Palm Springs 2 Sterne (Upgrade Hotel 4 Sterne Renaissance Palm Springs). Ca. 205 km.

5. Tag: Palm Springs – Joshua Tree Nationalpark – Phoenix/Scottsdale
Ausflug in die Wüstenlandschaft des Joshua Tree Nationalparks mit anschließender Weiterfahrt nach Phoenix/Scottsdale, wo Sie eine Nacht verbringen. Hotel: Best Western Plus Tempe by the Mall 2,5 Sterne (Upgrade Hotel 3 Sterne Courtyard by Marriott Scottsdale Old Town) . Ca. 450 km (kontinentales Frühstück)

6. Tag: Phoenix/Scottsdale – Grand Canyon Nationalpark
Fahrt über Flagstaff zum Grand Canyon, der beeindruckendsten Schlucht des amerikanischen Westens. In der Nationalparkgegend verbringen sie zwei Nächte. Ca. 360 km. (kontinentales Frühstück)

7. Tag: Grand Canyon Nationalpark
Lassen Sie sich von den unendlichen Weiten des Grand Canyon verzaubern! Jeder Aussichtspunkt des Canyons bietet neue, faszinierende Perspektiven.

8. Tag: Grand Canyon Nationalpark – Monument Valley – Kayenta
Das Monument Valley, bekannt aus Western-Filmen, besteht aus gewaltigen Tafelbergen, die bis zu 300 m über die Hochebene des Colorado Plateaus ragen. Eine Übernachtung im Kayenta Monument Valley Inn 2 Sterne. Ca. 260 km

9. Tag: Kayenta – Lake Powell
Heute geht es zum Lake Powell. Die Landschaft aus roten Sandsteinfelsen und -inselchen bildet einen wunderschönen Kontrast zum blauen Wasser des Sees. Hotel in Page: B.W. Plus at Lake Powell 3 Sterne (Upgrade Hotel 3 Sterne Courtyard by Marriott Page) . Ca. 170 km

10. Tag: Lake Powell – Bryce Canyon Nationalpark
Eine filigrane, verspielte Fantasiewelt aus Sandstein in allen Rottönen: das ist der Bryce Canyon, gelegen im Südwesten Utahs. Eine Nacht in der Nationalparkgegend. Ca. 260 km

11. Tag: Bryce Canyon Nationalpark – Zion Nationalpark – Las Vegas
Der Zion Nationalpark besticht mit schroffen Felswänden und versteinerten Dünen. Wie wäre es mit einer kleinen Wanderung? Stärker kann ein Kontrast kaum sein: Ihr Tagesziel ist die Spielermetropole Las Vegas, wo Sie zwei Nächte verbringen. Hotel: Tuscany Hotel & Casino 3 Sterne (Upgrade Hotel 4 Sterne Hilton Grand Vacation). Ca. 400 km

12. Tag: Las Vegas
Heute bietet sich ein Ausflug zum Lake Mead oder dem Valley of Fire an. Auch die Erkundung der atemberaubenden Themenhotels entlang des Strips sowie die dazugehörigen Casinos sollte auf Ihrem Programm stehen. Wie wäre es abends mit dem Besuch einer der spektakulären Las Vegas Shows?

13. Tag: Las Vegas – Ridgecrest/Death Valley Nationalpark
Das Death Valley bietet eine unglaubliche Vielfalt an Landschaftsformen, die von bizarren Felsformationen bis hin zu surreal wirkenden Wüstenlandschaften reichen. Sie nächtigen in Ridgecrest im Quality Inn Ridgecrest 2 Sterne   (Upgrade Hotel direkt im Death Valley  3 Sterne Furnace Creek Ranch). Ca. 420 km bzw. ca. 200 km.

 

14. Tag: Ridgecrest/Death Valley Nationalpark – Visalia
Weiter geht es durch fruchtbares Farmland bis nach Visalia. Eine Übernachtung im Hotel Lamp Liter Inn 2,5 Sterne (Upgrade Hotel 3 Sterne Wyndham Visalia) . Ca. 310 km (kontinentales Frühstück)

15. Tag: Visalia – Sequoia Nationalpark – Fresno
Besuchen Sie heute den Sequoia Nationalpark (witterungsabhängig) mit seinen gigantischen Mammutbäumen. Hotel in Fresno: Best Western Plus Village Inn 2 Sterne (Upgrade Hotel 3 Sterne Doubletree by Hilton Fresno Convention Center) . Ca. 250 km

16. Tag: Fresno – El Portal/Yosemite Nationalpark
Heute geht es weiter in den Yosemite Nationalpark, welcher zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Hier verbringen Sie zwei Nächte in der Cedar Lodge 2 Sterne (Upgrade Hotel 3 Sterne Yosemite View Lodge) in El Portal. Ca. 180 km. (kontinentales Frühstück)

17. Tag: Yosemite Nationalpark
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um den Yosemite Nationalpark zu erkunden. Hauptattraktionen des Parks sind gewaltige Granitfelsen, wie der Half Dome, sowie Wälder und Seen.

18. Tag: El Portal/Yosemite Nationalpark – San Francisco
Weiter geht es in die Traumstadt am Pazifik, San Francisco, wo Sie zwei Nächte verbringen. Ca. 315 km

19. Tag: San Francisco
Die meisten Highlights erreichen Sie gut zu Fuß oder mit den berühmten Cable Cars. Erkunden Sie die Stadt und entdecken Sie die Faszination der Golden Gate Bridge, Twin Peaks, Fisherman‘s Wharf oder Chinatown.

20. Tag: San Francisco – San Simeon/Pismo Beach
Weiter geht es entlang der Pazifikküste Richtung Süden. Besonders schön ist der 17-Mile-Drive in Monterey (gegen Gebühr), der an berühmten Golfplätzen und Villen vorbei führt, ebenso wie die Fahrt entlang der Steilküste von Big Sur. Eine Nacht in San Simeon im Courtesy Inn 2 Sterne (Uprgrade Hotel 3 Sterne in Pismo Beach im Seacrest Ocean Front). Ca. 340 km bzw. 420 km

21. Tag: San Simeon/Pismo Beach – Los Angeles
Die Fahrt geht über Santa Barbara zurück nach Los Angeles. Vielleicht finden Sie am Nachmittag noch etwas Zeit für einen Stadtbummel und letzte Souvenireinkäufe.
Hotel: Four Points by Sheraton L.A. Airport 3 Sterne (Upgrade Hotel 4 Sterne Hilton L.A. Airport) . Ca. 370 km bzw. 290 km

22. Tag: Rückflug ab Los Angeles oder individuelle Verlängerung
Die Mietwagenreise endet mit dieser Übernachtung und der Abgabe des Mietwagens.

Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
 
Inkludierte Leistung des Mietwagens:
-Mietwagen Kategorie Economy
-Unbegrenzte Meilen, alle lokalen Steuern auf eingeschlossenen Leistungen (Sales Tax)
-Flughafen-Gebühren (Airport Fees) und Customer Facility Charge
-Eventuelle Zuschläge einzelner Städte oder US Bundesstaaten
-DER-Tour Straßenatlas, CDW (Vollkasko) Haftungsbefreiung
-Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall inklusive Reifen, Glas und Unterboden
-Haftpflichtversicherung über 1.700.000.-€
 

 

 

Auf Grund der jeweiligen Verfügbarkeit kann es bei den angegebenen Hotels zu Abweichungen kommen

Gerne arbeiten wir Ihnen auch eine Route nach Ihren individuellen Wünschen aus

 

Bilder aus USA