Die Idee zum Reisebüro Fernweh entstand, als der frühere Geschäftsführer Georg Jaumann Kuba Mitte der Achtziger-Jahre in Eigenregie bereiste. Es müsse ein Reisebüro geben, das nicht nur die üblichen Pauschalreisen anbietet, sondern vor allem auf die individuellen, auch ausgefalleneren Reisewünsche seiner Kunden eingeht. Kunden, die sich gerne auf eigene Faust auf den Weg machen.

Im Jahr 1986 war es dann so weit und das Reisebüro Fernweh öffnete seine Pforten. Ein Jahr später, 1987, stieg Wolfgang Schilling als Mitinhaber ein. Im Lauf der Jahre wurden wir bekannt für unsere gute Zielgebietskenntnis, basierend auf zahllosen eigenen Reisen, und die Umsetzung individueller Reisewünsche.

Im Dezember 1996 übernahm der langjährige Mitarbeiter Werner Röhrl die Geschäftsführung und betreibt seitdem das Reisebüro Fernweh im Stil und Sinne seiner Vorgänger weiter.

Unsere Vorliebe besteht nach wie vor in der Vermittlung von individuellen Reisen in alle Welt. Wir geben Tipps zur Reiseroute, stellen Ihnen ihre individuelle Tour zusammen und buchen Ihnen hierzu Ihren Flug, Mietwagen und auch Hotels.

Vor allem beim Erstellen von Nordamerika- Afrika-, Asien -, Orient-, Ozeanien -, und Round the World Reisen  zeigt sich unsere über 30jährige Erfahrung im Reisen und in der Touristik. Ob Pauschal-, Städte-, Sprachreisen, geführte Rundreisen, Studienreisen , Ferienhäuser, Kreuzfahrten – bei uns sind Sie gut aufgehoben.

Auch Geschäftsleute mittelständischer Unternehmen ohne eigenen Reisedienst nehmen gerne unsere Dienste in Anspruch.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Reiseplanung, bei der wir Sie gerne unterstützen.

Ihr Fernweh-Team